Rücken-Haltungsturnen

Bewegung nach Mass

Wärmstens empfohlen für Personen mit verspannten Schultern, Rückenschmerzen, Knieproblemen (bedingt durch falsche Fußstellung), Hüftverspannungen etc.    

                                                           
Es wird gezielt nach
spiraldynamischen Prinzipien gearbeitet. Die Gelenke werden dreidimensional in einer guten Körperkoordination bewegt. Dank dem Gebrauch von Gymnastikbällen sind die  Bewegungen harmonisch und gelenkschonend. Auf sanfte und effiziente Art wird schrittweise dort mobilisiert, wo Verspannungen und Bewegungseinschränkungen vorherrschen. Gleichzeitig werden das Körperbewusstsein und die Koordination gefördert, wichtige Muskelgruppen für einen guten Körpertonus gestärkt und bewusst aufgebaut.

So wird der ganze Körper themenbezogen von Kopf bis Fuss durchbewegt, gekräftigt und gedehnt.                            


Den
Füssen (Platt-, Spreiz-, Hallux-Valgus oder Hohlfuss) wird ein besonderes Augenmerk gegeben. Es ist ein Bestandteil vom Rücken-Haltungsturnen.

Schon bald werden Sie sich
wohler und freier fühlen.
                             
Individuelle Betreuung in kleine Gruppen, Dauer einer Lektion: 60 Minuten.
.. für Wohlbefinden und Gesundheit!
Bestandteil des Rückenhaltungsturnens: Mobilisieren des Grosszehengrundgelenkes
Mobilisieren der Halswirbelsäule

Welja - GYMNASTIK
         
 Kapellstrasse 20    
           5610 Wohlen
           Tel:  056 610 05 73
           welja-gym@gmx.ch




Welja - THERAPIE
     

Kurse


Produkte-Verkauf


Links